Mit einer deutlichen 73 – 52 Niederlage bei Schalke 3 verabschieden sich die Basketballer von Union Lüdinghausen aus der Landesligasaison. Schalke sicherte sich damit den ersten Nichtabstiegsplatz. Und diese Konstellation spürte man auch von Beginn an. Schalke bissig um seine letzte Chance kämpfend, Lüdinghausen dagegen recht behäbig und ohne richtige Bindung ins Spiel. Von Beginn 

mehr lesen …

Die Basketballer von Union Lüdinghausen haben nach Punkten zum Spitzenreiter Kinderhaus aufgeschlossen. Mit einem in der 2. Halbzeit sehr souverän herausgespielten 83 – 41 Sieg (Halbzeit 38 – 29) gegen DJK Adler Bottrop erfüllten sie ihre eigenen Hausaufgaben. Parallel dazu verloren die Spitzenreiter aus Kinderhaus in Hiltrup, bleiben aufgrund des gewonnenen direkten Vergleiches aber vor 

mehr lesen …

Das verlorene Spitzenspiel in der Vorwoche hat keine größeren Spuren bei den Lüdinghausener Basketballern hinterlassen. Beim Gastgeber Recklinghausen 3 gewannen die heimischen Basketballer verdient mit 52 – 73 (Halbzeit 30 – 44). Von Beginn waren die Mannen von Trainer Kremerskothen im Spiel und gingen schnell in Führung. Mit vielen schnellen Angriffen kamen sie zu einfachen 

mehr lesen …

Im Spitzenspiel der Landesliga haben die Basketballer von Union Lüdinghausen gegen starke Kinderhauser verloren. Mit 53 – 67 (Halbzeit 23 – 34) unterlagen sie verdient. Beiden Teams merkte man die Bedeutung des Spiels zu Beginn an, es wurden viele Fehlwürfe verzeichnet. Nach ausgeglichenem Start fing sich der Gast zuerst und setzte sich Ende des 1. 

mehr lesen …

Es war der befürchtet mühsame Auftakt nach der Weihnachtspause. Nach vier Wochen Pause haben die Basketballer von Union Lüdinghausen ihr erstes Spiel beim Tabellenletzten Kinderhaus 2 nur mit viel Mühe gewonnen. Am Ende hieß es 52 : 57 (Halbzeit (22 : 18). Union erwischte einen guten Start und lag schnell mit 9:2 in Führung. Bereits 

mehr lesen …

Die Basketballer von Union Lüdinghausen setzen ihre Siegesserie fort. Beim TUS Hiltrup gelang den heimischen Korbjägern ein 67 – 74 Sieg (Halbzeit 37 – 34). Dabei erwiesen sich die Gastgeber aus dem Vorort Münsters als der erwartet schwere Gegner. Hiltrup startete mit einem 10-0 Lauf in die Partie, erst Mitte des 1. Viertels gelang Lüdinghausen 

mehr lesen …

Mit einem souveränen 89 – 51 Sieg (Halbzeit 38 – 28) gegen den Oberligaabsteiger ATV Haltern verteidigten die Basketballer von Union Lüdinghausen souverän ihre Tabellenführung. Das Spiel stand unter schlechten Voraussetzungen, verfügte Trainer Kremerskothen doch am Sonntagmorgen nur über sieben spielfähige Spieler. Felix Wentzel stellte sich dann trotz Grippe zur Verfügung, zudem halfen mit Marvin 

mehr lesen …

Durch einen 75-62-Sieg gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer aus Borken-Hoxfeld setzen sich die Basketballer von Union gestern Abend an die Tabellenspitze. Union verschlief die Anfangsphase völlig. Die Zone agierte zu langsam und war nicht nah genug an den Distanzschützen der Borkener, die in den ersten fünf Minuten gleich 5-Dreipunktwürfe platzierten und so eine sichere 

mehr lesen …

Beim noch sieglosen BSV Wulfen 2 gelang den Basketballern von Union Lüdinghausen ein sicherer Auswärtssieg. In der recht einseitigen Partie gewannen Sie deutlich mit 62 – 89 (Halbzeit 28 – 43). Nach ausgeglichenem Auftakt setzten sich die heimischen Korbjäger Mitte des 1. Viertels von ihren Gegnern ab. In der Länge deutlich überlegen, spielten sie die 

mehr lesen …