Ein schwaches drittes Viertel hat die Basketballer von Union Lüdinghausen einen möglichen Sieg gegen Borken gekostet. Gegen den routinierten Tabellendritten unterlagen die heimischen Basketballer mit 73 – 78 (Halbzeit 44 – 35). Union begann konzentriert und lag schnell in Führung. Borken haderte mit der eigenen Offensive und brauchte einige Minuten, um ins Spiel zu kommen. 

mehr lesen …

Beim abstiegsgefährdeten TV Emsdetten feierten die Basketballer von Union Lüdinghausen einen souverän heraus gespielten Auswärtssieg. Union begann konzentriert und setzte sich nach wenigen Minuten im 1. Viertel bereits leicht ab. Emsdetten bekam wenig freie Würfe und holte seine Punkte in vielen Fällen erst nach Rebounds, wo Lüdinghausen zu Beginn wieder einmal seine Probleme hatte. Umgekehrt 

mehr lesen …

Am Freitagabend trafen die Lüdinghauser Basketballer, nach dem Hin- und Rückspiel im Kreispokalfinale, auch in der Liga auf den TUS Hiltrup. Nach 2 Niederlagen in Folge wollte die Mannschaft von Trainer Georg Kremerskothen wieder auf die Erfolgsspur zurück. Doch den Start in das Spiel verpassten die Unionisten mit Anlauf. Die Hiltruper bewegten den Ball gut, 

mehr lesen …

Im vierten Spiel der noch jungen Saison musste das junge Union Team zum direkten Tabellennachbarn TSC Münster-Gievenbeck 2. Das Spiel startete recht zerfahren und es gelangen beiden Teams wenige gute Korbaktionen. So stand es nach 5 Minuten gerade einmal 8:5 für das Heimteam. Bis zum Ende des Viertels stand es dann 13:9 für die Gastgeber. 

mehr lesen …

Am Sonntag Abend war die neu zusammengestellte Mannschaft der SG Telgte-Wolbeck zu Gast in der Lüdinghauser Realschulhalle. Das Spiel gegen die noch ungeschlagenen Gäste startete ausgeglichen, nach den ersten 10 Minuten stand es 11:10 für die Hausherren. Im zweiten Viertel konnten sich die Unionisten immer besser einspielen, die Defensive hinderte die SGler an einfachen Körben 

mehr lesen …

Im dritten Spiel der noch jungen Saison, kam mit Emsdetten 4 der nächste Gegner in die heimische Realschulhalle. Nachdem im ersten Heimspiel der Saison gegen die dritte Mannschaft aus Emsdetten gewonnen wurde, sollte dies nun auch gegen die vierte Mannschaft gelingen. Mit einer aggressiven Anfangsphase wollte man sich schnell vom Gegner absetzen, was auch recht 

mehr lesen …

Am Sonntag Abend starteten die Lüdinghauser Basketballer in ihre zweite Landesliga-Saison. Zu Gast in der heimischen Realschulhalle waren die Baskets aus Lette, gegen welche in der vergangenen Saison ein Sieg und eine Niederlage zu verbuchen waren. Das erste Viertel war noch ausgeglichen, die Unionisten kamen etwas zäher in die Partie als von Trainer Kremerskothen gewünscht, 

mehr lesen …

In Spiel eins nach Neuaufbau der zweiten Mannschaft konnte der Gegner TV Emsdetten 3 bezwungen werden. Im Team stehen nun neben zahlreichen U18 Spielern, mit Hendrik Bücker und Michael Drees zwei erfahrene Recken, die in den letzten Jahren zum erfolgreichen Abschneiden der ersten Herren in Bezirks- und Landesliga beigetragen haben. Beim 53:30-Erfolg zeigt sich vor allem, was die junge 

mehr lesen …